Seiten

Letzte Artikel

Carboo4U Kalender

Mai 2014
M D M D F S S
« Apr   Aug »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv

21. Mai. 2014
Carboo4U-Wasserball-URL-1c-rgb-300dpi

Carboo4U Wasserball - Und ich brenn’, brenn���, brenn���������

Die SGW Köln hat ihr Heimspiel gegen den favorisierten ASC Duisburg II mit 7:6 gewonnen und damit den zweiten wichtigen Heimsieg innerhalb von drei Tagen verbucht. Allerdings war auch dieser Sieg ein verdammt hartes Stück Arbeit.

In den ersten zwei Viertel ließen die Kölner jegliches Feuer vermissen und so konnte die Duisburger ihr Talent frei entfalten. Bis auf die drei Tore entwicklten die Kölner kaum vorzeigbare Offensivaktionen und so waren die SGWler mit dem 3:4-Rückstand zur Halbzeit gut bedient

Mit einer Brandrede vor dem Seitenwechsel entfachte Trainer Vlad Kapsa endlich das Feuer in den Herzen seiner Jungs, das bei Florian Schmitz besonders hoch loderte; mit bissiger Defensivarbeit und guten Offensivaktionen legte er den Grundstein für die Wende im Spiel. Folglich gewannen die Kölner das souverän gespielte dritte Viertel mit 3:0. Im Schlussviertel erstickten die Kölner ihr Feuer durch unüberlegte Offensivaktionen fast selbst wieder. Allerdings retteten sie durch gute Abwehrarbeit den Sieg über die Zeit. Auch wenn die Kölner kein Offensivfeuerwerk abbrannten, reichten die Tore von Florian Schmitz, Irakli Tatishvili, George Tarnoveichi (je 2) und Dirk van de Logt (1) in Kombination mit der bärenstarken Defensive für den verdienten Heimsieg. Jetzt brennen die Kölner darauf, ihre Siegesserie am nächsten Wochenende in Wuppertal fortzusetzen – dann hoffentlich mit mehr Offensivfeuer.

P.S.: Gut, dass der Spielbericht nun vorbei ist. Denn viel mehr Metaphern und Wortspiele aus dem Themenfeld “Feuer” gibt es nicht. Außerdem erzeugen zu viele schlechte Wortspiele sowiso nur Sodbrennen und das l��sst sich nur mit Brennessel-Tee, Feuerzangenbowle und Brandy behandeln (fragt Fred Feuerstein oder Willy Brand).

P.P.S.: Die ASCDler hatten ihre blauen Kappen nicht dabei und da Hamm wir ihnen unsere geliehen – ein Selbstverständlichkeit, die nur am Ostrand des Ruhrgebiets so nicht gelebt wird.

Bericht: Lars Ruhbach

-->

Carboo4U
LaufwäscheEvents - Carboo4U

Suche/