Seiten

Letzte Artikel

Carboo4U Kalender

Februar 2014
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Archiv

9. Feb. 2014
F1L FITTER INS LEBEN - spätwinterlicher Genuss - Miesmuscheln mit Weißwein-Sahnesauce - Foto: Aka  / pixelio.de
F1L FITTER INS LEBEN – spätwinterlicher Genuss – Miesmuscheln mit Weißwein-Sahnesauce – Foto: Aka / pixelio.de

Miesmuscheln haben aktuell keine Hochsaison, aber schmecken an kalten Abenden doch sehr gut. Wer sie mag, sollte sie sich öfter mal gönnen. Miesmuscheln, auch Pfahlmuscheln genannt, haben eine graue bis blau-violette, etwa 5 bis 10 Zentimeter lange Schale von länglich ovaler Form. Miesmuscheln sind kleine Proteinbomben. Mit ca. 25 Gramm Eiweiß pro Portion (= 250 g Muschelfleisch) ist das ein Top-Wert. Viel Eiweiß, wenig Fett und Kohlenhydrate und dazu verschiedene B-Vitamine, Vitamin C und Vitamin D. Zudem sind sie reich an Kalium und Jod.

Zutaten für 4 Personen
2 kg Miesmuscheln
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1EL Butter
150 ml trockener Weißwein
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne
Salz, Pfeffer
2-3 EL frisch gehackte Petersilie

F1L FITTER INS LEBEN – Miesmuscheln mit Weißwein-Sahnesauce – Rezept für 4 Personen

Wenn man Miesmuscheln kauft und selbst zubereiten möchte, so sollte man beim Kauf darauf achten, dass sie frisch riechen und alle komplett geschlossen sind. Die Muscheln unter fließendem Wasser gründlich waschen und den “Muschelbart” mit einem scharfem Messer entfernen. Es handelt sich dabei um Fäden an der Muschelschale. Die Muscheln, die bereits geöffnet oder beschädigt sind, bitte sofort entsorgen.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein würfeln. In heißer Butter glasig anschwitzen. Mit dem Wein und der Brühe ablöschen, salzen, pfeffern und aufkochen lassen. Die Muscheln in den Sud geben und zugedeckt etwa 8 Minuten dämpfen, bis die Muscheln geöffnet sind. Die noch nicht geöffneten Muscheln bitte ebenfalls entsorgen. Die Sahne in den Sud geben und leicht einköcheln lassen. Dazu Petersilie, abschmecken, und ein wenig davon über die Muscheln gießen und den Rest separat dazu servieren.

Wer dazu nicht zu viel Brot isst, sondern lieber reichlich Salat, hat ein wirklich sehr gesundes Essen in der Winterzeit.

Gönnen Sie sich zu diesem leckeren Gericht ein Glas trockenen Weißwein.

Bon Appetit!

Foto: Aka  / pixelio.de

-->

Carboo4U
LaufwäscheEvents - Carboo4U

Suche/