Seiten

Letzte Artikel

Carboo4U Kalender

Archiv

8. Jan. 2014
Tony Moore 2013

Carboo4U Football - Jets werden auf Starting-Quarterback Tony Moore verzichten

Die Troisdorf Jets werden in der kommenden Zweitliga-Saison auf ihren bisherigen Starting-Quarterback Tony Moore verzichten. Trainerstab und Vorstand haben einvernehmlich beschlossen, einen Neustart auf der Spielmacherposition zu wagen. Auch aus dem Trainerstab der JuniorJets (U19) und RookieJets (U17) wird Moore ausscheiden.

Moore hat sich derweil dem Trainer- und Spielerkader der Düsseldorf Panther angeschlossen, die eine Liga höher in der GFL Nord antreten. Hier trifft er auf seinen Freund und Mentor Kirk Heidelberg, der Tony Moore einst nach Deutschland gelotst und gerade erst den Head Coach-Posten bei den Raubkatzen übernommen hat.

Moore kam 2010 zu den Jets und schaffte mit dem Team auf Anhieb den Aufstieg aus der Regionalliga West in die 2. Bundesliga Nord. Von 2011 bis 2013 führte der 42-Jährige die Troisdorfer dort immer erfolgreicher auf dem Feld an und holte im vergangenen Jahr sogar die Vizemeisterschaft. In den vier Jahren als Jets-Quarterback erzielte Tony Moore insgesamt 120 Touchdowns (96 Pass, 23 Run, 1 Receiving). 2010 und 2011 wurde der gebürtige US-Amerikaner aus Cleveland (Ohio) jeweils zum Most Valuable Player (MVP) der Troisdorf Jets gewählt.

Doch im vergangenen Jahr knirschte es auch immer häufiger im Abstimmungsgetriebe zwischen Quarterback und Trainercrew, was anschließend oft zu Unruhe im gesamten Team führte. Dies war sicherlich der Hauptgrund für die Entscheidung der Jets-Führungsgremien, sich von Tony Moore zu trennen.

Derweil sind Head Coach Javan Lenhardt, Offense Coordinator Klaus Zettelmeyer und Jets-Präsident Eric Grützenbach bereits im Gespräch mit möglichen Nachfolgern für Moore. Für die nun vakanten Trainerposten im Jugendbereich der Jets ist bereits ein erfahrener Nachfolger aus den eigenen Reihen gefunden.

Die Troisdorf Jets bedanken sich bei Tony Moore für die starke Leistung auf dem Footballfeld in den vergangenen vier Jahren, für die vielen entstandenen Freundschaften und das große Engagement im Jets-Nachwuchsbereich. Weiterhin wünschen die Jets viel Erfolg in der höchsten deutschen Spielklasse.

-->

Carboo4U
LaufwäscheEvents - Carboo4U

Suche/