Seiten

Letzte Artikel

Carboo4U Kalender

Dezember 2013
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Archiv

22. Dez. 2013
Foto: top-traumurlaub.de / pixelio.de

Foto: top-traumurlaub.de / pixelio.de

Sie mögen es ausgefallen und lecker? Eben interessant und einfach. Lachs und Tunfisch sind sehr beliebte Speisefische. Deshalb einfach mal Happen-Variante probieren. Lachstatar auf geröstetem FITTER INS LEBEN Körnerbrot ist da genau die richtige Idee, um kleine, aber extrem feine Häppchen für die Weihnachtstage auf den Tisch zu zaubern. Mit etwas Crème fraîche angereichert und einer Prise frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer verschwinden die kleinen leckeren Gaumenschmeichler schnell im Mund und man kann gar nicht genug von ihnen bekommen.

So schnell wie Lachstatar auf geröstetem FITTER INS LEBEN Körnerbrot hergestellt ist, so schnell wird es von Ihren Gästen auch schon wieder verzehrt worden sein. Solche Häppchen sind für einen Abend mit Freunden genau das Richtige, dazu ein Glas Champagner und eine gute Unterhaltung darf dabei auf keinen Fall zu kurz kommen. Der perfekte Abend!


FITTER INS LEBEN und Dr. Kurt empfehlen: Lachstatar auf geröstetem FITTER INS LEBEN Körnerbrot für fünf Portionen

350g frischen Lachs (Sushi-Qualität)
50g Tomaten
50g Avocado
1 kleine rote Zwiebel

Alles in kleine Würfel schneiden, in einer großen Schüssel vermengen mit

Crème fraîche 100g mit 20ml Sahne
Pfeffer, Salz
Schnittlauch
Saft einer 1/2 Zitrone
Limonenöl 50ml

und kühl stellen.

2-3 Scheiben FITTER INS LEBEN Körnerbrot abschneiden (dick geschnitten), vierteln und von beiden Seiten in einer kleinen Pfanne von beiden Seiten leicht anrösten. Wenn die beiden Scheiben FITTER INS LEBEN Brot ausgekühlt sind, das Lachstatar draufgeben und mit Gartenkresse und Frühlingslauch ausdekorieren.

Zubereitungszeit ca. 15 Minuten.

oder, wenn man keinen Lachs mag, dann empfehlen wir:

FITTER INS LEBEN – Tunfisch-Tatar

Sie sollten sich von der Knechtschaft des Dosenfisches befreien ;-) . Roher Fisch ist gesund und nicht mehr Auslöser von Hysterie und des Entsetzens… Roh eröffnet sich vielfach erst die wahre Eigenart in Geschmack und Aroma. Ob als Carpaccio,Sashimi oder trendigem Sushi. Roher Fisch ist In. Er kann sehr zart sein und ist ungemein sättigend und eignet sich sehr wohl als Hauptmahlzeit. Gönnen wir uns zum Beispiel ein Tatar von Tunfisch. Tunfisch ist ein kraftvoller Geschmacksträger und reich an Proteinen und Omega 3 Fettsäuren.


Zutaten für vier Portionen

400g roher frischer Tunfisch in Sushi-Qualität
Schalotten
1 Knoblauchzehe
Chilli-Flocken
weisser Balsamico-Essig
kaltgepresstes Olivenöl
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1-2 EL Crème Fraîche
ein paar Spritzer japanische Sojasauce
frisch geriebener Meerrettich
wenige Blätter grüner Koriander, klein geschnitten


Zubereitung FITTER INS LEBEN – Tunfisch-Tatar

Den Tunfisch, die Schalotten und die Knoblauchzehe in ganz kleine Würfel schneiden. Den Essig mit den andere Zutaten vermengen und zum Schluss das Olivenöl unterrühren. Mit dem Tunfisch vermengen und im Kühlschrank ca. 3 Stunden durchziehen lassen. Mit geröstetem LowCarb-Brot servieren.

Fertig ist der leckere Fischschmaus… FITTER Essen ohne das einem langweilig wird.


Das FITTER INS LEBEN Expertenteam wünscht Ihnen guten Appetit!

-->

Carboo4U
LaufwäscheEvents - Carboo4U

Suche/