Seiten

Letzte Artikel

Carboo4U Kalender

Oktober 2013
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archiv

17. Okt. 2013
Andreas Heinen trainiert die Offense Line der GreenMachine U19 - JuniorJets Head Coach Andreas Heinen.

Foto: Troisdorf Jets - Andreas Heinen trainiert die Offense Line der GreenMachine U19 - JuniorJets Head Coach Andreas Heinen.

Am kommenden Wochenende findet in Hamburg das Jugendländerturnier 2013 statt, zu dem fast alle deutschen Bundesländer ihre U19-Auswahlmannschaften senden. Mit dabei ist auch wieder JuniorJets-Head Coach Andreas Heinen, der bei der NRW-Auswahl für die Offensive Line zuständig ist.

Genauer gesagt ist Heinen für die Guards und Center im Angriffsbollwerk der GreenMachine, so der Name der NRW-Auswahl, verantwortlich. Zusammen mit dem Düsseldorfer Trainer Erol Seval, der bei den Troisdorf Jets ebenfalls kein Unbekannter ist, spornt er die Heavyweights auf dem Feld zu Höchstleistungen an.

“Das Niveau der Offense-Liner in NRW ist in jedem Jahr wieder beeindruckend”, sagt Andreas Heinen. “Auch wenn sich einige Talente in diesem Jahr dazu entschlossen haben, nicht mit nach Hamburg zu fahren, haben wir doch wieder acht sehr starke Liner zusammenbekommen. Immerhin sind auch zwei Junioren-Nationalspieler mit am Start.”

Die NRW-Auswahl ist wie so oft in den vergangenen Jahren das “Team to beat” beim Jugendländerturnier. Heinen konnte als Trainer der U19 in den Jahren 2008, 2009, 2011 und 2012 den Landesmeistertitel mit nach NRW bringen. 2010 musste sich das NRW-Team im Finale der Auswahl aus Baden-Württemberg geschlagen geben – und in diesem Jahr war Heinen nicht mit als Coach dabei. Ein gutes Omen also für einen erneuten Titelgewinn mit der GreenMachine 2013.

Carboo4U der Sporternährungspartner der Troisdorf Jets drückt dem Trainer alle Daumen und wünscht viel Erfolg!

-->

Carboo4U
LaufwäscheEvents - Carboo4U

Suche/