Seiten

Letzte Artikel

Carboo4U Kalender

Oktober 2013
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archiv

15. Okt. 2013
Foto 3

4Inline.de - Carboo4U Profi Felix Rijhnen erobert Podest

Franzose Yann Guyader gewinnt bei dem letzten Rennen seiner Profisportlaufbahn

Knapp 1.500 gingen am heutigen Tag beim K2 Inlinemarathon Köln auf die Strecke durch die rheinische Domstadt. Herbstlich-frische Temperaturen und feuchter Untergrund dominierten das eher verhaltene Rennen: Regenrollen und Vorsicht auf der veränderten und verwinkelten Strecke gehörten für alle Sportler zur Renntaktik.

Neben den über tausend Fitness- und Freizeitskatern starteten beim Finale der GERMAN INLINE CUP-Serie in Köln die weltbesten Topteams:

Bei den Männer gewann der Franzose Yann Guyader (EOSkates World Team) den für Köln eher unbekannten Massensprint der Speedskater in 1:09:03 Stunden. Auf Platz zwei folgte der extra aus dem Eisschnelllauf-Trainingslager in Inzell eingeflogene Carboo4U Profi Felix Rijhnen (Powerslide Matter World Team) vor Yanns Teamkollegen und Landsmann Nolan Bediaff. Damit krönte der 29-jährige “Altmeister” am heutigen Tag seine Karriere als Profisportler mit einem letzten Sieg.

Speed Männer
1. Yann Guyader (FRA, EOSkates World Team) 1:09:03
2. Felix Rijhnen (DEU, Powerslide Matter World Team) 1:09:03
3. Nolan Bediaff (FRA, EOSkates World Team) 1:09:04

Quelle: Pressemeldung Köln Marathon

-->

Carboo4U
LaufwäscheEvents - Carboo4U

Suche/