Seiten

Letzte Artikel

Carboo4U Kalender

August 2013
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Archiv

21. Aug. 2013
Carboo4U Football- Jets-Linebacker Hugo Zangerle (li) und Clyde Robinson.

Drei Zweitliga-Spiele stehen für die Troisdorf Jets in diesem Jahr noch an. Bevor es Anfang September zum Auswärtsspiel nach Rostock geht, dürfen die Roten noch zweimal im heimischen Aggerstadion auflaufen. Am kommenden Samstag sind zunächst die Osnabrück Tigers zu Gast und eine Woche später die Hamburg Huskies. Kickoff für beide Heimspiele ist jeweils um 18 Uhr.

Im Hinspiel taten sich die Troisdorf Jets reichlich schwer gegen ihren nächsten Gegner aus Osnabrück. Auch wenn die Partie mit einem 44:35-Sieg für Troisdorf endete, bereitete vor allem die hart und klug spielende Defense der Tigers den Jets phasenweise große Probleme. Erst kurz vor dem Halbzeitpfiff konnten die Troisdorfer Footballer damals in Führung gehen, um diese dann trotz einer guten zweiten Halbzeit der Tigers bis zum Ende des Spiels nicht wieder abzugeben.

Während die Jets noch ihre Wunden aus der verlorenen Partie gegen Bielefeld lecken, kommen die Tigers mit Rückenwind nach Troisdorf. Sie besiegten zuletzt die akut abstiegsgefährdeten Crayfish aus Cottbus deutlich mit 56:28.

„Für die letzten drei Spiele haben wir Coaches das Motto ‚Finish Strong‘ ausgegeben“, sagt Jets-Head Coach Javan Lenhardt. „Auch wenn wir unser eigentliches Saisonziel knapp verpasst haben, möchten wir unseren Fans im Aggerstadion noch einmal ordentlichen Jets-Football und zwei Heimsiege bieten. Hamburg und Bonn sind uns noch immer dicht auf den Fersen, da können wir uns keine Fehler erlauben. Wenn wir die Saison stark beenden und auf Platz Zwei bleiben wollen, müssen wir noch einmal alle Kräfte mobilisieren, die vielen kleinen Verletzungen ignorieren und einfach Vollgas geben.“

-->

Carboo4U
LaufwäscheEvents - Carboo4U

Suche/