Seiten

Letzte Artikel

Carboo4U Kalender

Archiv

1. Jun. 2013
Carboo4U - Deine Sporternährung! gratuliert den Teilnehmern des 9. Hochwald Mittelrhein Marathon!

Carboo4U - Deine Sporternährung! gratuliert den Teilnehmern des 9. Hochwald Mittelrhein Marathon!

Carboo4U – Deine Sporternährung! gratuliert den Teilnehmern des 9. Hochwald Mittelrhein Marathon!

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern am 9. Hochwald Mittelrhein Marathon! Das Wetter war natürlich nicht das, was wir uns alle für den 26. Mai versprochen haben, aber: Der Hochwald Mittelrhein Marathon war in diesem Jahr ein Garant für schnelle Zeiten. „Die sportlichen Leistungen waren erstklassig“, sagte Lothar Hirsch als Sportlicher Leiter des Hochwald Mittelrhein Marathons nach dem Zielschluss zufrieden. Am Deutschen Eck in Koblenz wurden gleich drei Streckenrekorde gefeiert: im Halbmarathon bei den Frauen und Männern sowie in der Königsdisziplin, dem Marathon. Im Marathon glänzte der Kenianer Jonathan Cheruiyot Kipkosgei nicht nur aufgrund seines weißen Lauftrikots auf den nassen Straßen. Gemeinsam mit dem Kasseler Marco Schwab drückte der Afrikaner von Beginn aufs Tempo – und jagte den Streckenrekord des Marokkaners Charai Abderrazzak, der 2011 in 2:27:30 Stunden gewonnen hatte. Nach schnellen 1:11:26 Stunden passierten die beiden Führenden mit dem weiteren Kenianer Mulu Deresa die Halbmarathonmarke, bevor sich Kipkosgei absetzte. Sowohl Sieger Kipkosgei (2:25:14 Stunden) als auch Schwab (2:26:50) blieben noch unter dem alten Rekord. Im Halbmarathon setzten sich zwischen Boppard und Koblenz die drei Kenianer Evans Korir Kipkoech, Dickson Kimutai Kimaiyo und Kipto Koech Kiptoo frühzeitig ab. Im Ziel waren sie trotz Regens alle schneller als der alte Streckenrekordler Nelphat Kipchirchir, der die Marke erst im Vorjahr auf 1:07:20 Stunden verbessert hatte. Kipkoech gewann in starken 1:05:43 Stunden vor Kimaiyo (1:07:18) und Kiptoo (1:07:20). Bei den Frauen pulverisierte Boku Zerfe Worku die vorherige Bestmarke um nahezu sechs Minuten: In 1:15:41 Stunden stürmte die 29-Jährige souverän zum Titel.

Viele der rund 5000 Aktiven, die bei den Laufwettbewerben und im Skating-Marathon an den Start gegangen sind, haben ihre persönlichen Bestzeiten getoppt. Dafür eine herzliche Gratulation. Am 1. Jahr 2014 bietet sich die nächste Gelegenheit, an diesem neuen Hausrekord zu schrauben.

Deshalb sollte sich jeder den Termin der Jubliläums-Veranstaltung bereits heute notieren: Am 1. Juni 2014 findet die 10. Auflage des Mittelrhein Marathons statt.

-->

Carboo4U
LaufwäscheEvents - Carboo4U

Suche/