Seiten

Letzte Artikel

Carboo4U Kalender

Archiv

25. Mai. 2013
Carboo4U - Deine Sporternährung! offizieller Sporternährungspartner des Hochwald Mittelrhein Marathons
Carboo4U – Deine Sporternährung! offizieller Sporternährungspartner des Hochwald Mittelrhein Marathons

So läuft’s am 25. Mai und 26. Mai: Mini-Marathon eröffnet am Samstag das sportliche Wochenende International hochkarätige Besetzung im Lotto Inline-Marathon – Koblenzer Uwe Honsdorf startet zum neunten Mal im Marathon – Verkehrssperrungen auf der B9, rund um die Mainzer Straße und das Deutsche Eck in Koblenz – Große Marathon-Messe in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz

Koblenz. Am Samstag, 25. Mai, und Sonntag, 26. Mai, ist die Region in Bewegung – beim Hochwald Mittelrhein Marathon. Rund 7000 Sportler werden entlang der Strecke von etwa 1800 Helfern, Mitarbeitern der Polizeidirektionen Boppard und Koblenz, der Koblenzer Berufsfeuerwehr sowie vielen Freiwillige Feuerwehren und dem DRK  unterstützt. Zudem werden bei hoffentlich guten äußeren Bedingungen viele Zuschauer auf der Strecke durch das Unesco Welterbe Oberes Mittelrheintal und in Koblenz erwartet. „Wir sind sehr gespannt auf die neunte Auflage des Hochwald Mittelrhein Marathons“, sagt Hans-Dieter Gassen als Vorsitzender des ausrichtenden Mittelrhein Marathon e.V., „die Veranstaltung wird für alle Teilnehmer zu einem schönen sportlichen Erlebnis.“ In Koblenz wird das Deutsche Eck zum Dreh- und Angelpunkt nach dem Zieleinlauf.

Marathonlauf: Start und Ziel am Deutschen Eck
Die neunte Auflage des Hochwald Mittelrhein Marathons endet nicht nur am Deutschen Eck in Koblenz, zumindest der Marathon für alle Läufer beginnt auch am Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Der Marathon wird am Morgen des 26. Mai um 8.30 Uhr in Koblenz gestartet und führt dann auf der B9 durch Stolzenfels und Rhens in Richtung Boppard. „Dort wird der Wendepunkt der Strecke sein“, erklärt Streckenplaner Henryk Bernard aus dem Organisationsteam. Die Strecke wurde vom offiziellen Streckenvermesser des Deutschen Leichtathletik-Verbandes, Karl Josef Roth, kontrolliert und exakt auf 42,195 Kilometer fixiert. „Für alle Läufer ist die neue Streckenführung richtig attraktiv“, sagt Henryk Bernard. Mit dabei ist im Marathon wie in jedem Jahr der wohl bekannteste Koblenzer Läufer, Uwe Honsdorf. Der Sieger der Jahre 2005 und 2006 trägt die Startnummer 124. Auch bei diesem Rennen wird ihm definitiv zugetraut, wieder aufs Podest zu laufen. Ebenso am Start ist der dreimalige Marathon-Sieger Marco Diehl aus Butzbach, der 2008 bis 2010 gewonnen hat und mit der Startnummer 52 ins Rennen geht. Erneut am Start steht auch der Koblenzer Vereinskollege von Uwe Honsdorf und immer wieder topplatzierte Frank Doll (Startnummer 55). Eine besondere Rolle könnte am Sonntag der Kasseler Marco Schwab zum Sieganwärter avancieren, er reist mit einer Marathonbestzeit von 2:27:32 Stunden an (Startnummer 280). Bei den Frauen startet die Streckenrekordhalterin Silvia Krull aus Blomberg, die im Jahr 2007 die famose Zeit von 2:44:24 Stunden geschafft hat. Krull hat die Startnummer 163. Die Vorjahreszweite Kathrin Stöcker von der LAZ Rhein-Sieg ist ebenso erneut am Start (Startnummer 292).

Auch heute:

Carboo4U vor Ort: Die Marathon Messe am 25. Mai 2013. Heute werden ca. 20.000 interessierte und fachkundige Gäste die Marathon Messe in der frisch sanierten Rhein Mosel Halle besuchen. Alle teilnehmenden Inliner(innen) und Läufer(innen) können bei der Messe Ihre gesamten Startunterlagen, Kleiderbeutel und Finisher-Shirts abholen. Die Öffnungszeiten der Marathon Messe und damit auch die Zeiten für die Startunterlagenabholung sind:

Samstag, 25.05.2013 von 10:00 – 19:00 Uhr


Sonntag, 26.05.2013 von 07:00 – 12:00 Uhr (Keine Aussteller, nur Nachmeldungen & Abholung der Startunterlagen)

-->

Carboo4U
LaufwäscheEvents - Carboo4U

Suche/