Seiten

Letzte Artikel

Carboo4U Kalender

Januar 2013
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Archiv

17. Jan. 2013
 Foto Sportlerehrung: Martin Bartels - Ein strahlender Andreas Waschburger

Foto Sportlerehrung: Martin Bartels - Ein strahlender Andreas Waschburger

Am Freitag, den 11.Januar 2013, fand die Sportlerehrung des Saarländischen Schwimm-Bundes in Illingen statt. Ehrengäste waren Georg Jungmann, Staatssekretär im Ministerium für Inneres und Sport und Lothar Altmeyer, Direktor des Sportzweiges a m Rotenbühl-Gymnasium / Saarbrücken. Der Präsident des SSB, Dr. Bernd Coen moderierte die gesamte Veranstaltung, bei der die Erfolge von Athleten und Trainern des letzten Jahres ausgezeichnet wurden.

Die höchsten Ehren wurden dabei dem „waschechten“ Saarländer und Olympiateilnahme von Andreas Waschburger vom Malstatt Burbacher Schwimmverein zugeteilt. Der Freiwasserschwimmer, der in London Platz Acht belegte zeigte sich sichtlich gerührt von der Auszeichnung und von dem Stück „What A Wonderful World“, dass nur für ihn von der Band Jazz-Rock-AG gespielt wurde.

Auch die Jugend und die Masters waren in 2012 sehr erfolgreich, dass beispielhaft die herausragenden Leistungen genannt werden können. Geehrt wurden die erst 15jährige Antonia Massone vom ATSV Saarbrücken, die bei den Deutschen Meisterschaften über 800m Freistil und mit der 2 x 200m Freistilstaffel Vizemeisterin in der Offenen Klasse wurde.

Felix Bartels, Jahrgang 1996, von den Wassersportfreunden Zweibrücken wurde bei der Jugend-WM- Jugend-Weltmeister über 2,5 und 5km Freiwasserschwimmen. Beide Athleten waren leider bei der Ehrung nicht anwesend, da sie an einem Langstreckenlehrgang des Deutschen Schwimmverbandes in Magdeburg teilnahmen. Dafür freute sich Marlene Hüther von den Wassersportfreunden ZW sehr über ihre Auszeichnung für den Vizemeistertitel über 2×200m Freistil bei den Kurzbahn-DM und den 3 fache Jahrgangsmeistertitel über 100, 200m und 400m Freistil.

Deutsch-Schweizer Alexandre Liess, vom ATSV Saarbrücken startete in London für die Schweiz und belegte dort Platz 33 über 200m Schmetterling. Bei den Masters wurden insgesamt 18 Athleten für ihre internationalen und nationalen Erfolge geehrt. Und auch den Trainern Hannes Vitense, Ralf Steffen, Kristina Beinhauer und Hans-Jörg Lang wurden gebührend für ihre überragendes Engagement und die professionelle Arbeit mit ihren Athleten gedankt.

Bericht: Andrea Massone, SSB – Saarbrücken, 17.01.2013

-->

Carboo4U
LaufwäscheEvents - Carboo4U

Suche/